Klärschlamm als Dünger – Quantität statt Ressourceneffizienz?

Gepostet von am 14. Feb 2017

Klärschlamm als Dünger – Quantität statt Ressourceneffizienz?

Das Bundesumweltministerium will die Klärschlammverwertung neu ordnen: Als Dünger soll er künftig nicht mehr verwendet werden dürfen, wenn die Kläranlage eine bestimmte Größe überschreitet, der enthaltene Phosphor soll stattdessen zurückgewonnen werden. Dabei wäre es viel sinnvoller, für eine bodenbezogene Verwertung zuerst auf die Qualität des Klärschlamms zu achten und nicht als erstes auf die Größe der Kläranlage. Im Januar 2017 hat das Bundeskabinett die Verordnung zur...

Mehr »

Warum Kompost kein Problem fürs Grundwasser ist

Gepostet von am 29. Jan 2017

Warum Kompost kein Problem fürs Grundwasser ist

In den vergangenen Tagen ging es durch die Medien: Das deutsche Grundwasser ist in einigen Regionen zu stark mit Nitrat belastet. Im Sinne des Gewässerschutzes ist es daher richtig und wichtig, die Nitratbelastung zu reduzieren. Richtig ist auch, hierfür das Düngerecht und seinen Vollzug als Instrument heranzuziehen. Falsch ist jedoch, in diesem Zusammenhang alle organischen Düngemittel über einen Kamm zu scheren und damit die ausreichende Versorgung von landwirtschaftlich...

Mehr »

Recycling von Wertstoffen aus gefährlichen Abfällen – Rohstoff Phosphor, Teil 3:

Gepostet von am 6. Sep 2016

Recycling von Wertstoffen aus gefährlichen Abfällen – Rohstoff Phosphor, Teil 3:

In den beiden vorangegangenen Texten meiner kleinen Serie zum Lebenswertstoff Phosphor ging es um die essenzielle Bedeutung des Rohstoffs für unser aller Leben (Teil 1) und um zwei in Deutschland entwickelte Verfahren zum Recycling von Phosphor aus Klärschlamm beziehungsweise Klärschlammasche (Teil 2). TetraPhos®– eins der beiden Verfahren – will ich euch heute ausführlich vorstellen, wobei es mir vor allem darum geht, wie es der REMONDIS Aqua GmbH & Co. KG...

Mehr »

Recyclingverfahren „Made in Germany“ – Rohstoff Phosphor, Teil 2:

Gepostet von am 24. Aug 2016

Recyclingverfahren „Made in Germany“ – Rohstoff Phosphor, Teil 2:

Wie angekündigt dreht sich dieser Beitrag unserer Reihe zum Rohstoff Phosphor um Möglichkeiten zu dessen Recycling. Dafür spielt Klärschlamm eine große Rolle. Der enthält nämlich eine ganze Menge des essenziellen Phosphors. Deshalb nutzt man Klärschlamm gerne als Dünger in der Landwirtschaft. Allerdings stecken im Klärschlamm auch jede Menge schädlicher Schwermetalle, die man gar nicht im Boden haben möchte. Gefragt ist also eine Möglichkeit, den Phosphor aus dem...

Mehr »

Rohstoff Phosphor, Teil 1: Der Flaschenhals des irdischen Lebens

Gepostet von am 28. Jul 2016

Rohstoff Phosphor, Teil 1: Der Flaschenhals des irdischen Lebens

Auf den ersten Blick mag der Rohstoff Phosphor wenig mit Nahrungsmitteln zu tun haben. Doch mit einem Blick begnügen wir uns nicht. Vielmehr starten wir hier eine kleine Artikelreihe zu Phosphor, die das Potenzial des Rohstoffs ebenso wie seine klassische Gewinnung und Alternativen dazu aus der Recyclingbranche beleuchten (for Insider only J) soll. Was ist Phosphor? Phosphor ist ein chemisches Element, dessen Symbol das P ist. Es gibt sowohl weiß-beigen Phosphor als auch...

Mehr »