FAUN@DEMOPARK 2017

Gepostet von am 11. Jun 2017

FAUN@DEMOPARK 2017

Eisenach. Vom 11. – 13. Juni 2017 präsentiert die FAUN Gruppe auf Europas größter Freilandausstellung der grünen Branche zwei Fahrzeuge für den urbanen Einsatz. Passend für kleinere Kommunen und Dienstleister stellt FAUN die Kehrmaschine VIAJET 4 und das Entsorgungsfahrzeug CITY 2000 in Eisenach anlässlich der DEMOPARK aus. Mit der VIAJET 4 können die Fachbesucher eine Kompaktkehrmaschine auf einem Serienfahrgestell live erleben. Dank des kurzen Radstandes und der schmalen...

Mehr »

Interseroh präsentiert neue Dienstleistung zur Verpackungsoptimierung

Gepostet von am 8. Jun 2017

Interseroh präsentiert neue Dienstleistung zur Verpackungsoptimierung

Köln/Berlin. Anlässlich des „Tages der Verpackung“ stellte die INTERSEROH Dienstleistungs GmbH, Tochter des internationalen Recyclingexperten ALBA Group, heute ihre neue Dienstleistung zur Verpackungsoptimierung „Made for Recycling“ einem Publikum aus Verpackungsentwicklern namhafter Markenhersteller vor. Die Dienstleistungsvorstellung erfolgte im Rahmen einer Führung durch eine der vier ALBA-Hightech-Sortieranlagen für Leichtverpackungen und andere Wertstoffe in...

Mehr »

BDE sieht Chancen für mehr Recycling durch Verpackungsgesetz und Recyclinglabel

Gepostet von am 7. Jun 2017

BDE sieht Chancen für mehr Recycling durch Verpackungsgesetz und Recyclinglabel

3. Tag der Verpackung Auf die Bedeutung des Recyclings zur Sekundärrohstoffversorgung Deutschlands hat der geschäftsführende Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V., Peter Kurth, hingewiesen. Anlässlich des 3. Tages der Verpackung am heutigen 7.Juni unterstrich Kurth zudem die Vorreiterrolle Deutschlands bei der Erprobung und Anwendung innovativer Umwelt- und Recyclingtechnologien. Kurth: „Der jährliche Tag der...

Mehr »

HBCD-Entsorgung: Gesamtlösung in greifbarer Nähe

Gepostet von am 7. Jun 2017

HBCD-Entsorgung: Gesamtlösung in greifbarer Nähe

Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. begrüßt den heutigen Beschluss des Bundeskabinetts über die Verordnung zur Überwachung von nicht gefährlichen Abfällen mit persistenten organischen Schadstoffen und zur Änderung der Abfallverzeichnisverordnung. Damit rückt eine Gesamtlösung der HBCD-Problematik, die im letzten Jahr vielerorts zu Entsorgungsengpässen bei Wärmedämmplatten aus Styropor geführt hat, in greifbare Nähe. „Die...

Mehr »

„Pfandschlupf“ lässt Kassen der Einwegindustrie klingeln

Gepostet von am 7. Jun 2017

„Pfandschlupf“ lässt Kassen der Einwegindustrie klingeln

Zahl des Monats: 180 Millionen pro Jahr durch nicht zurückgebrachte Pfandflaschen Berlin – Einwegflaschen mit Pfand sind ein einträgliches Geschäft – nicht für die Umwelt, aber für Händler und Getränkeindustrie. Auf rund 180 Millionen Euro pro Jahr belaufen sich die Einnahmen aus dem so genannten Pfandschlupf, also den nicht in den Supermarkt zurück gebrachten Einwegpfandflaschen. Das zeigt eine NABU-Recherche. Geben die Kunden ihre Flaschen nicht zurück, verbleiben die...

Mehr »

Recycling braucht verbraucherfreundliche Lösungen und gute Aufklärung

Gepostet von am 7. Jun 2017

Recycling braucht verbraucherfreundliche Lösungen und gute Aufklärung

Berlin. Anlässlich des dritten Tages der Verpackung fordert der Vorstandsvorsitzende der ALBA Group stärkere Anstrengungen für das Recycling. „Verbraucherfreundliche und leicht verständliche Wege der Wertstoffsammlung sind entscheidend, um das Recycling weiter zu steigern“, sagt Dr. Axel Schweitzer, Chef des internationalen Recycling- und Rohstoffunternehmens. Wie eine heute vorgestellte Studie des Deutschen Verpackungsinstituts (DVI) zeigt, ist die heutige Form der...

Mehr »

BDE-Mitgliederversammlung 2017: Peter Kurth als Geschäftsführender Präsident wiedergewählt

Gepostet von am 1. Jun 2017

BDE-Mitgliederversammlung 2017: Peter Kurth als Geschäftsführender Präsident wiedergewählt

Peter Kurth bleibt Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. Die in Berlin tagende Mitgliederversammlung wählte den 57 Jahre alten Juristen am Donnerstagnachmittag für weitere drei Jahre an die Spitze des Verbandes. Kurth ist seit 2008 BDE-Präsident. Peter Kurth: „Ich danke der Mitgliederversammlung für die Wiederwahl und für das mir damit entgegengebrachte Vertrauen. Insbesondere im Vorfeld der Bundestagswahl im...

Mehr »