Die Biotonne – Teil 2: Sammelergebnisse

Gepostet von am 25. Jul 2017

Die Biotonne – Teil 2: Sammelergebnisse

Wir reden hier immer noch über die Biotonne. Während ich euch im ersten Teil der Serie mit Grundlagenwissen versorgt habe, unter anderem zur Pflicht, Biomüll getrennt zu entsorgen und dazu, was ihr in die Biotonne werfen dürft und was nicht, geht es m mir heute um die konkreten Sammelergebnisse. Die unterscheiden sich regional nämlich enorm, wie ihr gleich lesen könnt. Warum es unter uns offensichtlich Biomüllmuffel gibt, das ist hier die Frage. Wie viel Müll landet von...

Mehr »

Sortenreine Erfassung von Bioabfällen ist ein Muss!

Gepostet von am 21. Jul 2017

Sortenreine Erfassung von Bioabfällen ist ein Muss!

Betreiber von Bioabfallbehandlungsanlagen, die Komposte und Gärprodukte herstellen, sind zunehmend mit dem Problem eines steigenden Fremdstoffanteils in den Anlieferungen konfrontiert. Das betrifft Anlieferungen sowohl aus bestehenden Sammelgebieten, als auch aus solchen, die durch die Getrenntsammelpflicht neu hinzugekommen sind. Im Ergebnis reichen die Maßnahmen an der Anlage selbst zum Teil nicht mehr aus, um die hohen Qualitäten an organischen Düngemitteln herzustellen,...

Mehr »

Franz Untersteller (Bündnis 90/Die Grünen): „Verzicht auf die überflüssigen Dualen Systeme würde Kosten senken“

Gepostet von am 19. Jul 2017

Franz Untersteller (Bündnis 90/Die Grünen): „Verzicht auf die überflüssigen Dualen Systeme würde Kosten senken“

Im Zuge der anstehenden Bundestagswahl führt Wertstoffblog Interviews mit den einflussreichsten Umweltpolitikern Deutschlands. Im vierten Teil der Serie spricht Franz Untersteller – Umweltminister von Baden-Württemberg – mit uns über die Zukunft der Abfallpolitik, seltene Rohstoffe, die Rolle der Kommunen und fordert die Abschaffung der Dualen Systeme. 1. Wie sieht die Zukunft der Kreislaufwirtschaft in Deutschland Ihrer Meinung nach aus und was kann die Politik dazu...

Mehr »

Dringend gesucht: Alternativen zu Alufolie und Kunststofffolie in der Küche

Gepostet von am 18. Jul 2017

Dringend gesucht: Alternativen zu Alufolie und Kunststofffolie in der Küche

Alufolie und Kunststofffolie sind in unseren Haushalten noch immer weit verbreitet. Ihre Verwendung macht viele Aufgaben leichter: Das Abdecken von Speiseresten zur Aufbewahrung im Kühlschrank ist eine davon, die oft mit Kunststofffolie gelöst wird. Alufolie kommt häufig auf den Grill übers Feuer oder Rost im Backofen. Eine konsequente Abkehr von Alufolie und Kunststofffolie ist nicht in Sicht, gleichwohl beide unter enormer Umweltbelastung produziert werden und Alufolie...

Mehr »

Wer macht die Rohstoffpreise?

Gepostet von am 14. Jul 2017

Wer macht die Rohstoffpreise?

Rohstoffe, Rohstoffpreise, Rohstoffhandel, Rohstoffmarkt (Teil 3) Teil 3 meiner Serie rund um Rohstoffe dreht sich um diejenigen, die die Rohstoffpreise machen. Ich zeige euch, dass diese heute nicht mehr allein von Angebot und Nachfrage bestimmt werden. Weil wir Verbraucher mit jedem Produkt auch den/ ie Rohstoffe mitbezahlen, aus dem/denen es gemacht wurde, fragen wir uns mit Recht, wer die zugehörigen Rohstoffpreise eigentlich macht. Ich orientiere mich zur Beantwortung...

Mehr »

Thomas Gebhart (CDU/CSU): „Ein Wertstoffgesetz ist notwendig“

Gepostet von am 12. Jul 2017

Thomas Gebhart (CDU/CSU): „Ein Wertstoffgesetz ist notwendig“

Im Zuge der anstehenden Bundestagswahl führt Wertstoffblog Interviews mit den einflussreichsten Umweltpolitikern Deutschlands. Im dritten Teil der Serie spricht Thomas Gebhart – Mitglied des Bundestages für CDU/CSU – mit uns über die Zukunft der Kreislaufwirtschaft und Produktverantwortung. Er fordert ein Wertstoffgesetz und ist vom Recyclinglabel noch nicht überzeugt. 1.  Wie sieht die Zukunft der Kreislaufwirtschaft in Deutschland Ihrer Meinung nach aus und was kann die...

Mehr »

Irland: Abfallsammlung wird zu politischer Bewährungsprobe

Gepostet von am 10. Jul 2017

Irland: Abfallsammlung wird zu politischer Bewährungsprobe

Der 38 Jahre alte ehemalige Gesundheitsminister Leo Varadkar übernahm vor einem Monat das Amt des Taoiseach, des irischen Regierungschefs. Schon hat die irische Presse eine erste handfeste Bewährungsprobe für den jungen Politiker ausgemacht. Es handelt sich hierbei nicht, wie hätte vermutet werden können, um die Umsetzung des Brexit-Votums und der damit verbundenen Einführung einer Außengrenze der EU auf der grünen Insel. Die größere Stolperfalle scheint die Einführung...

Mehr »