Mit der zentralen Stelle wär‘ das nicht passiert …

Gepostet von am 16. Okt 2017

Mit der zentralen Stelle wär‘ das nicht passiert …

Die Tageszeitung „Süddeutsche Zeitung“ (SZ) fragte Anfang Oktober, ob es beim gelben Sack einen Betrug gebe, weil dem Dualen System 50 Millionen Euro fehlten. Eine berechtigte Frage, deren Beantwortung seitens der an der Verpackungsmüll-Entsorgung Beteiligten noch aussteht. Wir nutzen die Gelegenheit für einen Ausblick in die Zukunft: die Zukunft mit einer sogenannten zentralen Stelle, wie es sie ab 2019 geben soll. Einer Stelle also, die die Entsorgung des Verpackungsmülls...

Mehr »

#DIGICHAN 1: Schrott übers Internet verkaufen – Startup mischt Branche auf

Gepostet von am 10. Okt 2017

#DIGICHAN 1:  Schrott übers Internet verkaufen – Startup mischt Branche auf

Vorwort der Redaktionsleitung – Thomas Nasswetter: Die Digitalisierung erobert immer mehr Bereiche unserer Gesellschaft. Während in Industrie und Gewerbe noch über das Thema als kommende Veränderung (CHANGE) oder Chance (CHANCE) nachgedacht wird und Automatisierung gerne mit Digitalisierung verwechselt wird, sind 80% der Deutschen und 85% der Österreicher online. In Österreich sind 82% aller Mobiltelefon Smartphones – mit weiter steigender Tendenz. Die Gesellschaft...

Mehr »

Biotonne: Mich stinkt sie an! Dich auch?

Gepostet von am 3. Okt 2017

Biotonne: Mich stinkt sie an! Dich auch?

Sammelst du schon Biomüll? Wie machst du das genau in deiner Küche: Hast du eine Biotonne? Welcher Art ist diese und wie kommst du damit im Alltag zurecht? Welche Probleme macht dir das Sammeln von Biomüll im Haushalt und welche Lösungen hast du gefunden? Ihr seht, wir haben einiges zu besprechen. Unsere Fragen brauchen eure Antworten. In meiner kleinen Serie zur Biotonne hier auf dem Wertstoffblog habe ich euch in Teil 1 – Grundlagenwissen zur Biotonne mit all dem...

Mehr »

Mülltrennungs-Pflicht – (k)eine Sache, die sich durchsetzen lässt?

Gepostet von am 28. Sep 2017

Mülltrennungs-Pflicht – (k)eine Sache, die sich durchsetzen lässt?

Das kurz Kreislaufwirtschaftsgesetz und noch kürzer KrWG genannte „Gesetz zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und Sicherung der umweltverträglichen Bewirtschaftung von Abfällen macht uns Verbrauchern das Trennen unseres Mülls seit 2015 zur Pflicht. Dennoch ist die Mülltrennung in Restmüll, Biomüll, Metallmüll, Kunststoffmüll, Papier und Glas längst nicht Alltag in deutschen Haushalten, gleichwohl sie eine wichtige Voraussetzung für effektives Recycling ist. Es stellt sich...

Mehr »

Gastbeitrag Dr. Eric Schweitzer: Eröffnung InnovationLAB ALBA Group

Gepostet von am 27. Sep 2017

Gastbeitrag Dr. Eric Schweitzer: Eröffnung InnovationLAB ALBA Group

Vorwort der Redaktion: Die Digitalisierung erfasst immer mehr Branchen und Bereiche und das Tempo der Innovation erhöht sich. Entscheidender wird für alle Unternehmen die Auseinandersetzung mit der Digitalisierung und deren Folgen. Zum ersten Mal ist nicht die Industrie oder das Gewerbe der alleinige Treiber sondern auch die Gesellschaft. Zwischen 2012 und 2016 wurden in Deutschland 120 Millionen Smartphones verkauft. Die Gesellschaft ist somit quasi durchdigitalisiert. Bis...

Mehr »

Alle Fakten, die wir bislang zum Recyclinglabel wissen

Gepostet von am 26. Sep 2017

Alle Fakten, die wir bislang zum Recyclinglabel wissen

Das sogenannte Recyclinglabel zur Kennzeichnung der Recyclingfähigkeit von Produkten ist eine der zentralen Forderungen der Verbände der Kreislauf- und Recyclingwirtschaft unter Federführung des BDE Bundesverbands der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. an die nächste Bundesregierung. Wir haben in diversen Beiträgen hier auf dem Wertstoffblog über die politischen Diskussionen zum Recyclinglabel und seine Machbarkeit geschrieben. Das Wichtigste aus...

Mehr »

Bundestagswahl: Stellungnahme BDE zu den Statements der Parteien

Gepostet von am 21. Sep 2017

Bundestagswahl: Stellungnahme BDE zu den Statements der Parteien

In dieser Woche stellten sich CDU, SPD, DIE LINKE, BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN und die FDP (jeweilige Verlinkung) den Fragen des Wertstoffblogs: Es ging um die Bedeutung der Kreislaufwirtschaft, die Erhöhung von Recyclingquoten, einen neuen Anlauf für ein Wertstoffgesetz und um das Spannungsverhältnis zwischen Kommunal- und Privatwirtschaft. Die Statements der Parteien kommentiert nun Peter Kurth, Präsident des BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und...

Mehr »