DUH kritisiert Amazon, Media Markt und andere Onlinehändler wegen massiven Rechtsverstößen bei der Rücknahme von Elektroschrott

Gepostet von am 3. Apr 2018

DUH kritisiert Amazon, Media Markt und andere Onlinehändler wegen massiven Rechtsverstößen bei der Rücknahme von Elektroschrott

Tests zur Umsetzung der Rücknahmeverpflichtung von Elektroaltgeräten bei Onlinehändlern ergaben systematische Gesetzesverstöße bei mehr als der Hälfte der untersuchten Unternehmen – DUH kritisiert die behördliche Nichtkontrolle und massive Wettbewerbsverzerrung zu Lasten des stationären Handels – Nichtumsetzung gesetzlicher Pflichten durch Onlinehändler und Schikanen bei der Rücknahme mitverantwortlich für Nichterreichung gesetzlicher Sammelquoten – DUH wird gegen...

Mehr »

VKU begrüßt Ausweitung der Förderung der Umrüstung kommunaler Fuhrparks

Gepostet von am 23. Mrz 2018

VKU begrüßt Ausweitung der Förderung der Umrüstung kommunaler Fuhrparks

Heute hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) in seiner ersten Regierungserklärung angekündigt, für das Ziel „saubere Luft“ die Förderung der Umrüstung kommunaler Fuhrparks auszuweiten. Nun können neben der ÖPNV-Flotte beispielsweise auch Abfallsammelfahrzeuge von der Förderung profitieren. Katherina Reiche, Hauptgeschäftsführerin des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU): „Die Ausweitung der Förderung auf weitere Bereiche des kommunalen Fuhrparks begrüßen wir...

Mehr »

ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH saniert sich in Eigenverwaltung

Gepostet von am 22. Mrz 2018

ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH saniert sich in Eigenverwaltung

Erhaltung der Arbeitsplätze und der Geschäftstätigkeit sind erste Ziele des Sanierungsverfahrens Die ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH hat am 15.03.2018 Antrag auf Sanierung in Eigenverwaltung gestellt. Das zuständige Amtsgericht Bonn ordnete am 19. März 2018 die vorläufige Sachwaltung über das Vermögen des Unternehmens an. Zum vorläufigen Sachwalter wurde der Düsseldorfer Sanierungsspezialist Rechtsanwalt Rüdiger Weiß von der Kanzlei WallnerWeiß bestellt. Diese...

Mehr »

Weltwassertag am 22. März 2018: Kommunale Wasserwirtschaft fordert mehr Engagement beim Gewässerschutz

Gepostet von am 22. Mrz 2018

Weltwassertag am 22. März 2018: Kommunale Wasserwirtschaft fordert mehr Engagement beim Gewässerschutz

Berlin, 21.03.018. Leitungswasser ist das am besten kontrollierte Lebensmittel. Kein Wunder, dass die Verbraucher mit ihrer Trinkwasserqualität sehr zufrieden sind und das Wasser aus dem Hahn sehr gut benoten. Das belegt die vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU) unterstützte Langzeitstudie „Qualität und Image von Trinkwasser in Deutschland” (TWIS 2017). Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nummer eins. Damit das so bleibt, brauchen wir mehr Engagement aller Beteiligten...

Mehr »

NABU: Lebendige Flüsse arbeiten für den Menschen

Gepostet von am 21. Mrz 2018

NABU: Lebendige Flüsse arbeiten für den Menschen

Tschimpke: Die neue Regierung muss das Bundesprogramm Blaues Band Deutschland zügig umsetzen Berlin – Der Weltwassertag (22.3) steht unter dem Motto „Nature for Water“. Die Vereinten Nationen (UN) stellen damit in diesem Jahr sogenannte „naturbasierte Lösungen“ in den Fokus. Sie spielen eine wichtige Rolle, um die Wasserversorgung und -qualität zu verbessern und die Auswirkungen von Hochwasser und Dürren zu verringern. Die UN zeigt mit ihrem Wasserentwicklungsbericht zum...

Mehr »

Studie zum Kunststofflebensweg startet wieder

Gepostet von am 20. Mrz 2018

Studie zum Kunststofflebensweg startet wieder

„Stoffstrombild Kunststoffe in Deutschland 2017“ Ob als Werkstoff für die Gebäudedämmung, als Schutz zum Transport empfindlicher und verderblicher Güter oder als Leichtbaukomponente bei Fahr- und Flugzeugen aller Art – Kunststoff ermöglicht in zahlreichen Anwendungen einen schonenden und effizienten Umgang mit Ressourcen. Auch am Lebensende sind Kunststoffprodukte zum Wegwerfen zu schade. Die Statistiken zeigen, dass stoffliche und energetische Kunststoffverwertung...

Mehr »

Feierliche Eröffnung der neuen Recyclinganlage für Elektronikschrott in Hongkong

Gepostet von am 19. Mrz 2018

Feierliche Eröffnung der neuen Recyclinganlage für Elektronikschrott in Hongkong

Größter Auftrag in der Unternehmensgeschichte Leuchtturmprojekt startet Betrieb im Jahr des 50-jährigen ALBA-Jubiläums Flächendeckende Sammlung und Verwertung des „regulierten“ Elektronikschrotts in der Millionenmetropole Berlin/Hongkong. In Anwesenheit von Chief Executive Carrie Lam, der Regierungschefin der Sonderverwaltungszone Hongkong, des Umweltministers von Hongkong, Wong Kam-sing, sowie des Vorstandsvorsitzenden der ALBA Group, Dr. Axel Schweitzer, fand heute in...

Mehr »