WERTstoff für den Unterricht – Material zur Umwelterziehung: modern, pädagogisch, gratis

Gepostet von am 8. Mrz 2016

WERTstoff für den Unterricht – Material zur Umwelterziehung: modern, pädagogisch, gratis

Es fehlt uns nicht an Erziehern und Lehrern, die mit großem Herz und scharfem Verstand in den Unterricht gehen und keine Mühen scheuen, ihren Schülern die Werte zu vermitteln, die heute von Bedeutung sind: Frieden, Umweltschutz, Wertschätzung – um nur einige zu nennen. Woran es hierzulande allerdings oft fehlt, ist das zum Unterrichtsstoff passende Material. Vieles von dem, was (wenn überhaupt) da ist, ist veraltet, sowohl in Inhalt als auch in Form.

Wollten Lehrer aktuelle Themen wie Abfall, Recycling und Wertstoffe behandeln, war die Materiallage bislang mehr als dünn. War! Denn mit den Arbeitsmaterialien der DIE WERTSTOFFPROFIS für Kindergarten, Grundschule und Sekundarstufe I bekommen Lehrer und Erzieher komplette Lernmappen in die Hand, Begleitheft und Elternbrief inklusive. Damit kann Umwelterziehung modern und ganzheitlich stattfinden – und Kindern, Eltern und Lehrern Spaß bringen.

Als Mutter von aktuell drei schulpflichtigen Kindern, darunter zwei Grundschüler (1. und 3. Klasse) und ein Gymnasialschüler (5. Klasse), sowie einem Kindergartenkind weiß ich, wovon ich hier schreibe: Viele der Lernmaterialien in Kinderladen und Schule sind in Ordnung. Vor allem die Bücher und Arbeitshefte für die klassischen Fächer. Doch wenn es um moderne Themen geht, die eng verknüpft sind mit dem rasanten gesellschaftlichen Fortschritt wie die Umwelterziehung es nun einmal ist, dann müssen viele Lehrmeister auf ihre eigene Kreativität setzen. Keine Frage, dabei kommen großartige Projekte heraus, von denen meine Kinder profitieren – wenn sie denn daran teilhaben. Und wenn nicht? Schade. Eben!

Und weil ich weiß, dass sich viele Erzieher und Lehrer mächtig ins Zeug legen und links und rechts vom Lehrplan schauen, was sich als Arbeitsmaterial für ihren Unterricht eignet, will ich hier auf mein Fundstück des Jahres aufmerksam machen: das bundesweite Bildungsprojekt der DIE WERTSTOFFPROFIS zur ganzheitlichen Umwelterziehung.

Die gute Nachricht für alle Lehrer und Erzieher unter euch, die in Kindergarten, Grundschule und Sekundarstufe I Umwelterziehung betreiben wollen und kaum modernes Material dazu finden, geschweige denn in Klassenstärke, ist die: DIE WERTSTOFFPROFIS liefern euch das passende Arbeitsmaterial frei Haus! Es gibt:

  • Arbeitsmaterial Abfall für den Kindergarten,
  • Arbeitsblätter Abfall für die Grundschule
  • und Arbeitsblätter Abfall für die Sekundarstufe I.

Abfallerziehung im Kindergarten – das kostenlose WERTSTOFFPROFIS-Material kurz vorgestellt

In die kostenlose Sammelmappe für Kindergärten haben DIE WERTSTOFFPROFIS ein komplettes Arbeitsset für eine Kindergartengruppe gesteckt. Dazu gehören eine Kurzgeschichte, die als Einstieg ins Thema Abfall vorgelesen werden kann, ein Liedtext, je ein Gruppenposter für die hierzulande gängigen Mülltonnen (graue, blaue, gelbe und braune Abfall- und Wertstofftonne) und vier Bögen mit je zwölf Stickern zum Zuordnen von Abfall in die Tonnen. Für die Lehrkräfte gibt’s Hintergrundinfos und Anleitung, für die Eltern einen Elternbrief, der darauf hinweist, was ihren Kindern vermittelt wird.

Arbeitsblätter Abfall für Grundschulen – das kostenlose WERTSTOFFPROFI-Material kurz vorgestellt

Grundschüler der 3. und 4. Klassen können mit dem Lernmaterial Abfall für die Grundschule Komplettwissen zum Thema erwerben. Sie beschäftigen sich schwerpunktmäßig zum Beispiel mit Abfallvermeidung oder -trennung. So gibt es in jedem Komplett-Set ein WERTSTOFFPROFI-Aufgabenheft (28 Seiten), das auf jeweils einer Doppelseite ein Thema aus dem Komplex behandelt. Hinzu kommen zweimal vier DIN-A2-Aufgabenposter zu den Recyclingkreisläufen der hierzulande gängigen Mülltonnen (graue, blaue, gelbe und braune Abfall- und Wertstofftonne) sowie zweimal je ein DIN-A2-Aufgabenposter zu den Recyclingkreisläufen Glas-Container und Wertstoffhof/Recyclinghof. Außerdem stecken in der Sammelmappe 32 WERTSTOFFPROFI-Ausweise, die die Kids mit der ganzheitlichen Umwelterziehung erwerben. Zum Grundschulpaket gehören darüber hinaus ein Begleitheft mit Hintergrundinfos, Anleitungen und jeder Menge Kopiervorlagen, zum Beispiel für Zusatzausgaben, Lernzielkontrolle und Elternbrief sowie eine DVD mit sechs Erklärvideos zur Abfall- und Wertstofftrennung.

Recycling für Sekundarstufe I – das kostenlose WERTSTOFFPROFI-Material kurz vorgestellt

Für Schüler der Klassen 5 bis 7 haben DIE WERTSTOFFPROFIS 19 Lerneinheiten vorbereitet, in denen sich die Schüler dem Thema Recycling aus vielen Richtungen nähern können. Die Lerneinheiten lassen sich auch einzeln gut verwenden. Bewusst wurde darauf verzichtet, das Lernmaterial fachspezifisch zu gestalten. Stattdessen bietet das schulformübergreifend gestaltete Material ein breites Themenspektrum, so dass eine vielfältige Fächerverortung und Methodik möglich ist. Da sich das Lernmaterial an den Lehrplänen aller Schulformen in allen Bundesländern orientiert, kann es auch zum fächerübergreifenden Einsatz, beispielsweise im Rahmen eines projektorientierten Unterrichts, kommen.

Zu jeder Lerneinheit gibt es einen Info-Teil für die Lehrer und einen Aufgabenteil für die Schüler. Der Info-Teil enthält zum Beispiel Hintergrundwissen zu den Themen, methodische Hinweise und Hinweise zur Differenzierung und zum Vorwissen, das die Schüler zum Verständnis der Lerneinheiten haben sollten. Das Lernmaterial lässt sich direkt ausdrucken und nutzen. Von Vorteil: Da der Lernstoff von den WERTSTOFFPROFIS als offenes Word-Format angelegt wurde, kann man gewünschte Anpassungen jederzeit vornehmen. Zur einen oder anderen Lerneinheit bieten die WERTSTOFFPROFIS zusätzlich Grafiken und Material zum Download an.

Erster Blick auf die Gratis-Lernmaterialien via WERTSTOFFPROFI-Internetseite und Download

Auf der Internetseite der DIE WERTSTOFFPROFIS kann man sich das kostenlose Lernmaterial für Kindergarten und Grundschule vorab als PDF anschauen, bestellbar ist es via Bestellformular dann ebenfalls dort.

Eine Gesamteinführung zum Unterrichtsmaterial für Sekundarschüler inklusive didaktischem Kommentar haben DIE WERTSTOFFPROFIS als PDF auf ihrer Internetseite zum Download bereitgestellt. Dort findet man außerdem eine Übersicht der Lerneinheiten mit zugehörigem Download-Link inklusive Links für Zusatzmaterialien. Besonders hilfreich: Die Übersicht lässt sich nach Fach und Lehrplanverortung filtern.

WERTSTOFFPROFIS bieten Lernmaterial aus Profihand

Selbstverständlich fragt man sich als Lehrer und Erzieher an dieser Stelle, wer hat das Lernmaterial gemacht? In enger Zusammenarbeit mit „erfahrenen Pädagogen, die sowohl in der täglichen Unterrichtspraxis als auch in der Erstellung modernster didaktischer Materialien zu Hause sind“, so schreibt der Projektinitiator REMONDIS, seien die Lernmaterialien entwickelt worden. Ich habe REMONDIS, den Initiator des bundesweiten Bildungsprojektes „DIE WERTSTOFFPROFIS“, hier auf dem Blog schon vorgestellt und auch eine FAQ-Liste veröffentlicht.

Bleibt mir nur, euch Erziehern und Lehrern, Eltern und sonst wie der Umwelterziehung Wohlgesinnten dieses Bildungsprojekt ans Herz zu legen. Spread the word – make Umwelterziehung happen! Ich habe die Lehrer meiner Kids schon informiert J!

 

Mehr zum Thema WERTSTOFFPROFIS:

INTERVIEW MIT JOHANNA SPINN, REMONDIS, ZU DEN WERTSTOFFPROFIS

DIE WERTSTOFFPROFIS – SO GEHT UMWELTERZIEHUNG!

    3 Kommentare

  1. Ich bin Lehrerin in Sekundarstufe 1 und wäre an dem Material interessiert .
    Was müsste ich dafür tun ?

    • Sehr geehrte Frau Franke, die Unterrichtsmaterialien stehen auf der Internetpräsenz der WERTSTOFFPROFIS (www.wertstoffprofis.de) zum Download bereit.

  2. Ich bin angehende Erzieherin in Anerkennungsjahr und interessiere mich nicht nur für das Material für Kitas. Unsere Vorschulkinder sind teilweise ebenfalls in der Lage mit Anleitung etwas schwerere Sachen zu bearbeiten. Gibt es eine Möglichkeit auch an dieses Material zu kommen ohne Lehrerin zu sein?
    Mit freundlichen Grüßen
    L.Ebeling

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.