Annette Ochs

Gepostet von am 1. Mai 2017

Nur wer die Vorteile ökologischen und verantwortungsvollen Handelns gegenüber Mensch und Natur kennt und diese wertschätzt, verhält sich auch danach. Informationsbereitstellung und Wissensweitergabe halte ich in dem Zusammenhang für einen maßgeblichen Faktor. Daher bringe ich mich gerne in verschiedene Medien ein, so auch in den Wertstoffblog.

Zur Person:

Frau Dr. Ochs hat Bauingenieurwesen studiert und sich schon früh auf den technischen Umweltschutz spezialisiert. Eine besonders enge Bindung gab es von Anfang an zu den organischen Abfällen und der organischen Düngung, was sie in ihren beruflichen Tätigkeiten weiter vertiefen konnte. Nach ihrer Beschäftigung an der Universität und einem internationalen Institut in den Niederlanden, das in der angewandten Forschung und postgradualen Ausbildung für Teilnehmer aus Schwellen- und Entwicklungsländern aktiv ist, leitet sie seit über zehn Jahren die Abteilung Biologische Behandlungsverfahren beim BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e.V. mit Sitz in Berlin. Es ist ihre Aufgabe, die Unternehmen über aktuelle Entwicklungen ihres jeweiligen Marktsegmentes informiert zu halten und gemeinsam mit ihnen Positionen abzustimmen, die sie nach innen und außen vertritt.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.