Duales System, Grüner Punkt … watt is dat denn für ‘ne Wirtschaft hier?

Gepostet von am 25. Jun 2015

Duales System, Grüner Punkt … watt is dat denn für ‘ne Wirtschaft hier?

Der Grüne Punkt begleitet mich, seit ich die Verantwortung für einen eigenen Haushalt habe. Ich kenne quasi nur das Duale Abfallsystem. Obwohl: Wirklich kennen tue ich es nicht. Ich lebe damit. Nehme es als gegeben hin … Damit ist jetzt Schluss. Es ist Zeit, das duale System zu hinterfragen. Hier ein ganz pragmatischer Versuch. Warum heißt das Duale System eigentlich Duales System? Duo ist das lateinische Wort für Zwei, das weiß ich noch aus der Schule. Selbst das Wort Dual...

Mehr »

Mehr Mut in der Politik!

Gepostet von am 23. Jun 2015

Mehr Mut in der Politik!

Plädoyer für ein ambitioniertes Wertstoffgesetz. Politikerimage mit viel Luft nach oben Bekanntlich landen unsere Politiker bei Imageumfragen regelmäßig auf den hinteren Plätzen – weit abgeschlagen z.B. hinter Ärzten oder Feuerwehrleuten. Ihr Ansehen in der Öffentlichkeit lässt ihnen also noch reichlich Luft nach oben. Manchmal wird diese Chance genutzt. Dass es nämlich auch in der Politik zielführend und ergebnisorientiert zugehen kann, zeigt sich aktuell unter anderem in...

Mehr »

Wertstoffgesetz – Streitpunkt Zentrale Stelle

Gepostet von am 11. Jun 2015

Wertstoffgesetz – Streitpunkt Zentrale Stelle

Wer aufmerksam durch Berlin geht, dem ist sicher folgendes aufgefallen: neben den quietschorangen Fahrzeugen der kommunalen Stadtreinigung gibt es noch viele andere – in eher gedeckten Farben gehaltene – Müllautos privater Entsorger. Und das ist deutschlandweit so. Warum eigentlich? Theorie & Praxis Man sagt, das Duale System, das für die unterschiedlichen Müllautos verantwortlich ist, sei intransparent, teuer und ökologisch anspruchslos. Duales System deshalb, weil die...

Mehr »

Plenarsitzung im Bundestag: „Fangen sie bitte endlich an zu handeln!“

Gepostet von am 22. Mai 2015

Plenarsitzung im Bundestag: „Fangen sie bitte endlich an zu handeln!“

Es ist Donnerstagabend, Pfingsten steht vor der Tür. Die meisten Leute freuen sich auf ein langes Wochenende und haben schon den Feierabend eingeläutet. Doch mancher muss noch arbeiten. Dazu gehören auch die 631 Bundestagsabgeordneten. Sie sollen noch bis zum späten Abend einige sperrige Themen bearbeiten, zum Beispiel die „Anpassung der Abgabenordnung an den EU-Zollkodex“. Die Rückführung von Wertstoffen in den Abfallkreislauf – Grüne fordern Wertstoffgesetz Hinter...

Mehr »

Was „Peppa Pig“ mit dem neuen Wertstoffgesetz zu tun hat

Gepostet von am 12. Mai 2015

Was „Peppa Pig“ mit dem neuen Wertstoffgesetz zu tun hat

Ich sitze gerade mit meinen vier Kindern vor dem Fernseher. Im KIKA lernen Peppa Wutz und ihr kleiner Bruder Georg (in der deutschsprachigen Version „Schorsch“ genannt) gerade von ihren Eltern Mama Wutz und Papa Wutz, allesamt rosige Schweine (für die, die sie nicht kennen), wie Recycling funktioniert. Papa Wutz Frühstückstischlektüre, die Zeitung, kommt in die rote Sammelkiste, leere Dosen in die blaue und Altglas in die grüne. Anschließend fährt die kleine Schweinefamilie...

Mehr »

Wertstoffgesetz: Warteschleife oder Abstellgleis?

Gepostet von am 12. Mai 2015

Wertstoffgesetz: Warteschleife oder Abstellgleis?

Die Verbraucher haben im Umgang mit dem Abfall den Überblick verloren. Eine Reform des komplizierten und überholten Verwertungssystems ist überfällig. Das lange versprochene Wertstoffgesetz lässt noch immer auf sich warten. Eine Verabschiedung in dieser Legislaturperiode wird jedoch immer unwahrscheinlicher. Mysterium Mülltrennung Frau Lehmann steht unschlüssig vor der Gelben Tonne im Hof. Die kaputte Vorratsdose aus Kunststoff bereitet ihr Kopfzerbrechen. Einen Grünen...

Mehr »