INFA-Gutachten: Die Erfassungsmengen der Wertstoffe im Detail

Gepostet von am 11. Aug 2015

INFA-Gutachten: Die Erfassungsmengen der Wertstoffe im Detail

Vorgaben für eine bessere Wertstofferfassung und die dazu passende Recyclingquoten vorschlagen – Das war die Aufgabenstellung für die INFA GmbH beim Erarbeiten eines Gutachtens. Und – es hat funktioniert. Das INFA-Gutachten liefert bemerkenswerte Einsichten zu den Themen Wertstofferfassung, Recycling und Recyclingquoten. Das laut Studie noch vorhandene Wertstoffpotenzial ist hoch und zeigt, was ein ambitioniertes Wertstoffgesetz imstande wäre, in Gang zu setzen. Doch das 39...

Mehr »

Wertstofferfassung: Welche Rolle die Einwohnerdichte spielt

Gepostet von am 4. Aug 2015

Wertstofferfassung: Welche Rolle die Einwohnerdichte spielt

Wertstoffe und Einwohnerdichte. Was könnten diese beiden Begriffe gemein haben? Es ist nicht nur das „e“ am Wortende. Die Einwohnerdichte hat erheblichen Einfluss darauf, wie viel und welche Wertstoffe gesammelt werden. Zudem sind öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger in einer Großstadt mit anderen Voraussetzungen konfrontiert als in einem kleinen Dorf. Das INFA-Gutachten Die INFA GmbH stellt in ihrem Gutachten zwei Varianten vor, um Wertstoffe besser erfassen zu können...

Mehr »

Wertstoffpotential: Was jetzt – 5 kg oder doch 95 kg?

Gepostet von am 28. Jul 2015

Wertstoffpotential: Was jetzt – 5 kg oder doch 95 kg?

5 Kilogramm pro Einwohner und Jahr. Das ist eine konkrete Menge, welche die Koalition in ihrem Eckpunktepapier für ein neues Wertstoffgesetz nennt. 5 Kilogramm mehr Wertstoffe pro Einwohner und Jahr sollen im Land erfasst werden. Ein Gutachten von INFA kommt zu dem Schluss, dass das Wertstoffpotential 95 Kilogramm pro Einwohner und Jahr beträgt. Wie kommt es zu dieser immensen Abweichung von Ziel und Potential? Eckpunkte für ein neues Wertstoffgesetz Die 5 Kilogramm...

Mehr »

Was ist eine Recyclingquote?

Gepostet von am 9. Jul 2015

Was ist eine Recyclingquote?

Im Jahr 2011 gab es hierzulande ein Abfallaufkommen von 386,7 Millionen Tonnen. Tendenz steigend. Die Recyclingquote lag im selben Jahr laut Angabe des Statistischen Bundesamtes (Destatis) bei 69,1 Prozent. Tendenz ebenfalls steigend. Alles, was man zur Recyclingquote wissen muss, wird hier erklärt – und zwar: kurz & knapp, versprochen! Was bedeutet Recycling? Recycling ist ein englischer Begriff, der sich längst eingedeutscht hat. Recycling bedeutet auf Deutsch so viel...

Mehr »

Müll oder nicht Müll? Ein alltägliches Lehrstück

Gepostet von am 18. Jun 2015

Müll oder nicht Müll? Ein alltägliches Lehrstück

Kinder öffnen uns die erwachsenen Augen für Dinge, die wir aus vielerlei Gründen anders sehen oder übersehen. Mit vier Kindern habe ich viele Gelegenheiten, die Welt neu zu entdecken. Während der eine Moment mir einfach nur ein Lächeln beschert, wirft der andere Fragen auf, denen ich mich stelle. Hier und jetzt. Denn das ist meine Chance, Dinge zu hinterfragen, die ich – aus lieb gewordener Gewohnheit, eingeschlichener Gleichgültigkeit oder vermeintlicher Ohnmacht –...

Mehr »

Wertstoffgesetz: Warteschleife oder Abstellgleis?

Gepostet von am 12. Mai 2015

Wertstoffgesetz: Warteschleife oder Abstellgleis?

Die Verbraucher haben im Umgang mit dem Abfall den Überblick verloren. Eine Reform des komplizierten und überholten Verwertungssystems ist überfällig. Das lange versprochene Wertstoffgesetz lässt noch immer auf sich warten. Eine Verabschiedung in dieser Legislaturperiode wird jedoch immer unwahrscheinlicher. Mysterium Mülltrennung Frau Lehmann steht unschlüssig vor der Gelben Tonne im Hof. Die kaputte Vorratsdose aus Kunststoff bereitet ihr Kopfzerbrechen. Einen Grünen...

Mehr »