KlimaExpo.NRW, Teil 2: Ausgezeichnete Projekte 2016

Gepostet von am 13. Jul 2016

KlimaExpo.NRW, Teil 2: Ausgezeichnete Projekte 2016

In der vorliegenden Fortsetzung unserer Reihe zur Initiative KlimaExpo.NRW will ich euch einige der Klimaschutzprojekte näher vorstellen, die vor wenigen Tagen von Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft als Vorreiter ausgezeichnet wurden. Die ausgezeichneten Klimaschutzprojekte 2016 Ein Dutzend Klimaschutzprojekte aus Nordrhein-Westfalen – das macht drei Platzierte in jeweils einer der vier Themenwelten: Energie neu denken, Ressourcen schonen,...

Mehr »

Vorstellung der KlimaExpo.NRW, Teil 1

Gepostet von am 5. Jul 2016

Vorstellung der KlimaExpo.NRW, Teil 1

In einer kleinen Artikelreihe will ich euch ab heute die Initiative des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen „KlimaExpo.NRW – Motor für den Fortschritt“ vorstellen. Seit gut zwei Jahren macht die Initiative ihre FortSCHRITTE, bis zum Jahr 2022 sollen es mehr als 1.000 an der Zahl werden, wobei jeder Schritt für ein Klimaschutzprojekt, eine Klimaschutzaktion und mehr steht. Ich finde, die Initiative hat mehr als das Zeug dazu, von anderen Bundesländern nachgemacht zu werden....

Mehr »

Recycling – lohnt sich privates Engagement?

Gepostet von am 17. Jun 2016

Recycling – lohnt sich privates Engagement?

Es gibt so viele Menschen, die in den verschiedensten Ecken dieser Welt etwas tun, um den von Menschenhand verschuldeten Klimawandel aufzuhalten. Und auch wenn Wissenschaftler wie Dr. Ottmar Edenhofer sagen, dass das private Engagement kaum etwas ausmache, solange Politik und Wirtschaft nicht geschlossen nachzögen, machen diese Menschen weiter. Lest hier von ihren nachahmenswerten Initiativen. Einer, der die Antwort auf die eingangs gestellte Frage wissen könnte, weil er...

Mehr »

Abfallentsorgung – Blick in die Schwellenländer II

Gepostet von am 2. Jun 2016

Abfallentsorgung – Blick in die Schwellenländer II

Abfallentsorgung ist in den meisten Schwellenländern so eine Sache. Sie hat nichts mit einer Entsorgung zu tun, wie wir sie uns vorstellen. Recycling ist die Ausnahme. Anlagen gibt es in den wenigsten Ländern. Wenn, dann trennen und recyceln Menschen den Abfall per Hand unter gesundheitsschädlichen Bedingungen. Der meiste Abfall landet aber ohnehin auf Deponien. Und auch diese Deponien sind in Schwellenländern nicht das, was wir darunter verstehen. Oft sind sie bloß Haufen...

Mehr »

Thermische Verwertung von Abfällen – ein Beitrag zum Klimaschutz?

Gepostet von am 26. Mai 2016

Thermische Verwertung von Abfällen – ein Beitrag zum Klimaschutz?

Es gibt sehr viele Arten der Nutzung von Abfällen, von der Wiederverwendung über das Upcycling bis hin zur Deponierung. Auch die Müllverbrennung oder die thermische Verwertung gehören dazu, wenn sich keine bessere Lösung anbietet. Ist das umgangssprachliche Wort Müllverbrennung eine thermische oder energetische Verwertung von Abfällen, wenn die daraus entstehende Wärme zur Wärmeversorgung und/oder Stromerzeugung genutzt wird? Eine reine Müllverbrennungsanlage ist eine...

Mehr »

Abfallentsorgung – Der Blick in die Schwellenländer I

Gepostet von am 24. Mai 2016

Abfallentsorgung – Der Blick in die Schwellenländer I

Stichwort Recycling: Was kann man Allgemeines dazu sagen. Im Großen und Ganzen funktioniert es in Deutschland ganz gut. Grund zur Kritik gibt es dennoch. Mit adäquateren Gesetzen und ambitionierteren Recyclingquoten wäre noch viel mehr möglich. Man könnte auch sagen: Das derzeitige Recycling in Deutschland wird deshalb als so gut angesehen, weil die anderen Länder in Europa noch nicht das hiesige Niveau erreicht haben. Es ist also eine Sache des Vergleichs. Betrachtet man...

Mehr »

Thermische Verwertung – Warum Deutschland Abfälle importiert

Gepostet von am 12. Apr 2016

Thermische Verwertung – Warum Deutschland Abfälle importiert

Made in Germany. Es gibt kaum noch T-Shirts, bei denen das auf dem Etikett steht. Rohstoffe, Nahrungsmittel, Fahrzeuge. All das muss zu einem beträchtlichen Teil importiert werden. Ansonsten sähe es im Land ganz anders aus. Aber neben diesen populären Importgütern, gibt es auch solche, bei denen man kurz die Stirn runzelt, wenn man hört, dass Millionen Tonnen davon jährlich ins Land geholt werden. Die Rede ist von Abfall. Ist Abfall ein begehrtes Gut? Aber warum bemüht man...

Mehr »

2016: Wertstoffgesetz & Co. – was kommt da auf uns zu?

Gepostet von am 7. Jan 2016

2016: Wertstoffgesetz & Co. – was kommt da auf uns zu?

In Sachen Energie und damit Klimaschutz kommt 2016 so einiges auf uns zu: Das Inkrafttreten neuer Gesetze wie das Strommarktgesetz zum Beispiel. Auch auf das neue Wertstoffgesetz warten wir. Doch wir Verbraucher haben es auch selbst in der Hand, den Lauf der Zeit zu verändern. Das neue Jahr 2016 bringt uns dafür den wichtigen Rohstoff Zeit. Zeit, die wir nutzen können, um dafür zu sorgen, dass das Klima dieser Welt eine Zukunft hat. 2016 angesagt – Zeit fürs Handeln Und...

Mehr »

COP21 Weltklimavertragsentwurf verabschiedet: Und was nun?

Gepostet von am 15. Dez 2015

COP21 Weltklimavertragsentwurf verabschiedet: Und was nun?

Wer hätte das gedacht? Die Welt hat jetzt einen Klimavertragsentwurf, auf dessen Text sich die Abgesandten aller Länder in Paris einigen konnten. Und der habe durchaus das Zeug zur Verbindlichkeit, sagen Beobachter der Verhandlungen in Paris. Wie und wann aus dem Entwurf ein bindender Vertrag werden kann – und was das für das deutsche Wertstoffgesetz bedeutet, steht hier. Noch zum Ende der Woche war der Entwurf des Weltklimavertrags buchstäblich ein Klammertext: Wer wie ich...

Mehr »

COP21 Paris Weltklimakonferenz: Mein Recycling und die deutsche Abfallwirtschaft

Gepostet von am 8. Dez 2015

COP21 Paris Weltklimakonferenz: Mein Recycling und die deutsche Abfallwirtschaft

COP21 Paris: Was hat die Weltklimakonferenz mit meinem Recycling und deutscher Abfallwirtschaft zu tun? In Paris ringen derzeit die Nationen um einen weltumspannenden Vertrag, der verbindliche Ziele zum Schutz des Klimas festlegen soll. Beobachtet wird der in dieser Zusammenkunft bisher einmalige Staatenakt voller Hoffnung, aber auch Skepsis: Wird die klimaschützende Einigung gelingen? Und wird es einen Vertrag geben, der auch deutsche Abfallmengen und Recyclingquoten...

Mehr »